Presse 2010

Skilanglauf auf der Frankfurter Galopprennbahn

 

Am 1. Weihnachtstag wurde die Galopprennbahn Frankfurt Niederrad mit einer 2 km langen Langlaufloipe ausgestattet. 

 

Ihm vertrauen die Sportler

 

14.11.2010 - Bad Nauheim. Dass Dr. Johannes M. Peil auch Spitzensportler behandelt, hat sich herumgesprochen. Weniger bekannt: Der leitende Arzt der Sportklinik Bad Nauheim erarbeitet Konzepte für die medizinische Versorgung der breiten Öffentlichkeit. ....mehr

 

Hambüchen verzichtet auf Mehrkampf-Start

 

07.10.210 - Rückschlag für die deutschen Kunstturner:     Mehrkampf-Europameister Fabian Hambüchen verzichtet wegen anhaltender Beschwerden der Achillessehne bei den Kunstturn-Weltmeisterschaften in Rotterdam (16. bis 24. Oktober) auf einen Start am Boden und am Sprung.

 

Michael Schumacher - Die wichtigsten Zitate der Pressekonferenz

 

12.08.210 - Michael Schumacher: „Ich hatte mich kurz so gefühlt, als sei ich in das richtige Leben zurückgekehrt. Es ist vielleicht der härteste Moment, den ich in meiner Karriere hatte." ....mehr

 

 

Fuß-Probleme setzen Hambüchen außer Gefecht

 

06.10.2010 - Hiobsbotschaft für den deutschen Turnkader: Die entzündete Achillessehne hat Deutschlands Super-Turner Fabian Hambüchen gestoppt. ....mehr

 

Hambüchen: WM-Aus für Boden und Sprung

 

06.10.2010 - Fabian Hambüchen wird wegen anhaltender Achillessehnen-Beschwerden bei der Kunstturn-WM in Rotterdam nicht am Boden und am Sprung an den Start gehen. ....mehr


Hambüchen verzichtet bei WM auf Boden und Sprung

 

06.10.2010 - Bad Nauheim/Berlin (dpa/lhe) - Hiobsbotschaft für die deutsche Turn-Riege: Superstar Fabian Hambüchen fällt bei den bevorstehenden Weltmeisterschaften in Rotterdam als Mehrkämpfer aus. ....mehr

Aus dem Spitzensport gelernt - Hocheffiziente Behandlung jetzt auch für gesetzlich Versicherte

 

23.04.2010 - Deutschlands erster Exklusivvertrag für Flexible Ambulante Rehabilitation (FAR) zwischen Sportklinik Bad Nauheim und DAK wird auf dem Messestand der proxomed®-Gruppe auf der FIBO vorgestellt. ....mehr

 

Aus dem Spitzensport gelernt - Hocheffiziente Behandlung jetzt auch für gesetzlich Versicherte

 

23.04.2010 - Deutschlands erster Exklusivvertrag für Flexible Ambulante Rehabilitation (FAR) zwischen Sportklinik Bad Nauheim und DAK wird auf dem Messestand der proxomed®-Gruppe auf der FIBO vorgestellt. ....mehr

 

Bei Wirbelsäulenleiden schneller wieder gesund

 

23.04.2010 - Fit wie Europameister Timo Boll – DAK stellt Vertrag über flexible ambulante Rehabilitation mit Sportklinik Bad Nauheim vor 
 

Für Schumi-Leibarzt Dr. Peil ist entscheidend, "dass die drei Jahre Pause Michael gut getan haben."

 

11.03.2010 - Für Schumi-Leibarzt Dr. Peil ist entscheidend, "dass die drei Jahre Pause Michael gut getan haben." ....mehr

 

Rehabilitation - Interview mit Dr. med. Johannes Peil

 

03.2010 - Hocheffiziente Behandlung

Ab sofort können viele gesetzlich krankenversicherte Patienten von einer flexiblen Spezialtherapie profitieren, die teilweise auf Erkenntnissen aus der Behandlung von Leistungssportlern wie dem mehrfachen Tischtennis-Europameister Timo Boll basiert. ....mehr

 

Formel 1 - Schumacher-Arzt: Haben Hausaufgaben gemacht

Keine Fragezeichen

 

02.02.2010 - Laut Dr. Johannes Peil habe man die Hausaufgaben gemacht: Michael Schumacher konnte ohne Einschränkungen den ersten Testtag absolvieren. ....mehr

 

Formel 1 Top News: F1 Doktor Johannes Peil aus Bad Nauheim gibt Michael Schumacher frei

 

02.02.2010 - Eine super Nachricht direkt aus Valencia von Dr. Johannes Peil, Chef der Sportklinik Bad Nauheim:" Wir sind soweit, Schumi darf wieder fahren". ....mehr

 

Schumi-Arzt: "Er ist zurück in der Normalität"

 

02.02.2010 - Nach dem ersten Trainingstag seines Schützlings ist der Arzt von Michael Schumacher mit dessen Gesundheitszustand sehr zufrieden. "Ich denke, Michael fühlt sich wohl", so Johannes Peil. ....mehr


 

02.02.2010 - Dr. Johannes Peil sieht die Nackenverletzung Michael Schumachers als voll überwunden an. ....mehr

 

Die Pflege hält jung und fit

 

14.01.2010 - Michael Schumacher ist mittlerweile 41 Jahre alt, dennoch wirkt der siebenfache Weltmeister nach wie vor jung, fit war er sowieso immer. ....mehr


Formel 1 - Ab heute: Michael Schumachers GP2-Warm-Up

Der erste Härtetest

 

12.01.2010 - Von Dienstag bis Donnerstag testet Michael Schumacher in Jerez ein GP2-Auto. Der Test soll erste Fragezeichen eliminieren. ....mehr

 

 

Formel 1 - Schumacher hat erste Runden hinter sich

Installation und erste schnelle Runs

 

12.01.2010 - Die ersten Runden von Michael Schumacher in einem GP2-Auto in Jerez sind absolviert.

....mehr

 

Schumis "Warm up": Keine Zuschauer, dafür Kontakt mit dem Arzt

 

11.01.2010 - Hamburg - Warmfahren ohne Fans: Unter Ausschluss der Öffentlichkeit legt Michael Schumacher den nächsten Gang für sein Formel-

1-Comeback ein. Dabei sitzt er im falschen Auto. ....mehr

Schon gewusst? | alle anzeigen

Pressespiegel

 

Dalai Lama in der Sportklinik

 

06.02.2015 Bad Nauheim (chh). Hoher Besuch: Diese Woche war niemand Geringeres als der Dalai Lama in Bad Nauheim. Laut einem Bericht der Bildzeitung unterzog sich das geistige Oberhaupt Tibets einer Kernspintomografie in der Sportklinik. ....mehr
 

 

Everyman's MRI

 

“Our aim is to diagnose and heal the patients’ illness, but it makes a real difference if we can improve the quality of that experience.”
Johannes Peil, MD, Founder, Sports Clinic Bad Nauheim, Germany

Link PDF Download ....hier

Video Link: ....hier

 

Everyman's MRI

 

 

|


Arzttermine erfragen Sie bitte telefonisch in der Gemeinschaftspraxis. Sie finden die Telefonnummer unter dem Link „Berufsausübungsgemeinschaft“. Vielen Dank.

Sportklinik Bad Nauheim
MCI GmbH
In der Aue 30-32
61231 Bad Nauheim
info@sportklinik-badnauheim.de

Terminvergabe Physiotherapie:
Tel.: +49 (0) 60 32 - 71 854

Med. Trainingstherapie:
Tel.: +49 (0) 60 32 - 71 451

Kardiologie:
Tel.: +49 (0) 60 32 - 72 313

Radiologie & Nuklearmedizin:
Tel.: +49 (0) 60 32 - 86 754 90

Venavital GmbH:
-Filiale Bad Nauheim-
Tel.: +49 (0) 60 32 - 78 59 600

Buchhaltung der Physiotherapie:
Tel.: +49 (0) 60 32 - 18 80

Physikalische Therapie / Massage:
Tel.: +49 (0) 60 32 - 71 954

Deutsches Institut für Sporternährung e.V.:
Tel.: +49 (0) 60 32 - 71 200